Absage Generalversammlung vom 27. Mai 2020

Aktualisiert: 24. Mai 2020

In Anbetracht des nationalen Notstandes bedingt durch die Ausbreitung des Coronavirus sind private und öffentliche Versammlungen bis auf Weiteres verboten.

Aus diesem Grund wurde die ordentliche Generalversammlung vom 27. Mai 2020 abgesagt. Die GV wird auf dem schriftlichen Wege abgehalten.


In diesen ungewöhnlichen Zeiten wünschen wir Ihnen eine robuste Gesundheit, Zufriedenheit und viel Elan, um die ausserordentlichen Herausforderungen zu meistern.