Ordentliche Generalversammlung - Ihre schriftliche Stimmabgabe

Aktualisiert: Juli 2

Mit der bundesrätlichen COVID-19-Verordnung ist das Recht auf physische Teilnahme des Genossenschaftsmitglieds an der Generalversammlung leider vorübergehend eingeschränkt, weshalb sich der Vorstand für die schriftliche Beschlussfassung entschieden hat. Die Auswertung der Stimmen beaufsichtigt die unabhängige Stelle, Herr lic.iur. Simon Häfeli, Notar, vom Büro Geissmann Rechtsanwälte AG, Baden.

Alle Genossenschafterinnen und Genossenschafter haben den Abstimmungsbogen, welcher der Traktandenliste folgt, erhalten. Die detaillierten Informationen zu den einzelnen Traktanden finden Sie im ebenfalls erhaltenen Geschäftsbericht 2019.


Bitte senden Sie den erhaltenen Stimmzettel ausgefüllt, inkl. unterzeichneten Stimmrechtsausweis bis zum 30. Juni 2020 (Datum Poststempel) im dafür vorgesehenen Rückantwortkuvert an Geissmann Rechtsanwälte AG, Herr lic.iur. Simon Häfeli, der die Auszählung überwachen wird. Die eigentliche Restversammlung wird unter Ausschluss der Genossenschafter am 17. Juli 2020 stattfinden.


Sofern Sie zum Vorgehen, zum Geschäftsbericht oder zu den vorliegenden Traktanden Fragen haben, bitten wir Sie, uns diese schriftlich oder per Mail

- Genossenschaft Wohnen im Alter, Breitwies 13, 5420 Ehrendingen

- info@wohnenimalter-ehrendingen.ch

zukommen zu lassen. Wir werden Ihnen diese zeitnah beantworten und gegebenenfalls im Protokoll der Generalversammlung festhalten.


Besten Dank für Ihren Einsatz zum Wohle unserer Genossenschaft.





Genossenschaft Wohnen im Alter - Ehrendingen

Breitwies 13, 5420 Ehrendingen

info@wohnenimalter-ehrendingen.ch

Tel: 056 222 52 45